Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Diagnostik

Test heißt nicht zwangsläufig Aufregung.
In ruhiger und stressfreier Atmosphäre werden die Fähigkeiten der Kinder überprüft!

 

Der Diagnostikblock besteht aus 4 Terminen

  • Anamnesegespräch (mit Kind und Eltern oder Elternteil)
  • Testtermin 1 (nur Kind)
  • Testtermin 2 (nur Kind)
  • Diagnosegespräch (mit Eltern oder Elternteil)

Wenn eine Legasthenie diagnostiziert wird, können sich die Eltern für eine Therapie entscheiden.

Die Betreuung umfasst wöchentlich eine Einheit von 55 Minuten über einen Zeitraum von 1,5 bis 2 Jahre. Die Betreuung kann jedoch jederzeit von beiden Seiten unter Angabe von Gründen abgebrochen werden. Die Kündigungszeit beträgt 1 Monat.